Das Schulungszentrum für Pflegeberufe

Online: Expertenstandard Schmerzmanagement

112,00 

  • Juli 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
+

Bitte wählen Sie ein Datum aus

Kategorie:

Beschreibung

Expertenstandards sind Instrumente der nationalen Qualitätsentwicklung und sollen das Qualitätsniveau zu zentralen Problemen der Pflege einrichtungsübergreifend festlegen und nach außen (z.B. für Patienten, Bewohner, Kostenträger) dokumentieren. Der Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege wurde 2011 aktualisiert und im Ergebnis dem aktuellen Stand der Wissenschaft angepasst. So wurde deutlich, dass eine Zusammenfassung von akuten und tumorbedingten chronischen Schmerzen nicht mehr zeitgemäß ist, was eine neue Schwerpunktbildung des aktualisierten Expertenstandards zur Folge hatte.

Dieses Seminar vermittelt – neben den Inhalten des Expertenstandards – Grundlagenwissen zum Umgang mit Schmerzen.Eine Unterstützung in der Erstellung und Implementierung der Verfahrensanweisung durch unser Team ist möglich!

Inhalte:

  • Grundlagen zum Thema Schmerz (Schmerzphysiologie, Schmerzzeichen)
  • Akuter Schmerz / chronischer Schmerz
  • Besondere Schmerzsituationen (Tumorschmerzen, Schmerzen bei Demenz)
  • Schmerzeinschätzung
  • Schmerztherapie (medikamentös/nichtmedikamentös)
  • Was sind Expertenstandards, an wen richten sie sich und wer ist verpflichtet, sie umzusetzen?
  • Darstellung und Kommentierung der einzelnen Handlungsebenen und Kriterien des Expertenstandards „Schmerzmanagement in der Pflege“
  • Erläuterung anhand von Beispielen
  • Anforderungen des MDK
  • Wie kann in näherer Zukunft mit chronischen Schmerzen umgegangen werden?

Empfohlen für:

  • Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Pflege

Weitere Informationen:

Umfang: 8 UE