Das Schulungszentrum für Pflegeberufe

Online: Multiresistente Erreger (MRE) in der ambulanten Pflege

112,00 

  • November 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
+

Bitte wählen Sie ein Datum aus

Kategorie:

Beschreibung

In den Medien und in vielen Fachartikeln von Medizin- und Pflegezeitschriften wird oft über multiresistente Keime in Kliniken oder stationären Einrichtungen gesprochen. Wie aber sieht es aus, wenn ein MRE in der häuslichen Betreuung auftritt?

Denn auch in diesem Bereich nehmen resistente Keime immer mehr an Bedeutung zu. Neben den Basisthemen Personal und Umgebungshygiene lernen die Teilnehmenden alles zu den wichtigsten Keimen und erfahren mehr über den Umgang mit Klienten, die eine MRE-Besiedelung aufweisen.

Inhalt

  • Refresher: Mikroorganismen
  • multiresistente gramnegative Stäbchen, VRE, MRSA
  • Formen, Verbreitung und Besiedelung
  • Unterschiede MRE im klinischen und im außerklinischen Bereich
  • Eradikation
  • Hygienemaßnahmen in Bezug auf Personal, Transport, Umgebung, Tourenorganisation
  • Alltag mit MRE

Empfohlen für

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte
  • Mitarbeitende in der Pflege
  • Therapeuten
  • Interessierte

Umfang: 8 UE