Das Schulungszentrum für Pflegeberufe

Querschnittlähmung bei Kindern

186,00 

  • November 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
+

Bitte wählen Sie ein Datum aus

Kategorie:

Beschreibung

Angeboren, durch Geburtstrauma oder auch Unfall kann in frühester Kindheit bereits eine Querschnittlähmung eintreten. Die Querschnittlähmung ist je nach Höhe der Schädigung und der Ausprägung (komplett / inkomplett) durch viele Merkmale und Funktionsstörungen des Körpers gekennzeichnet. In diesem Seminar können Sie sich mit der Querschnittlähmung bei Kindern vertraut machen. Den Teilnehmenden wird vermittelt, welche Besonderheiten im Kindesalter eine vordergründige Rolle spielen und wie Sie professionelle Hilfe leisten können.

Dieses Seminar wurde zusammengeführt mit dem Seminar „Querschnittlähmung“ im Erwachsenenalter.

Inhalte

  • Querschnittlähmung
  • Krankheitsbilder: Spina bifida, Myelomeningocele, Hydrocephalus
  • Blasen- und Mastdarmstörungen
  • Mobilität
  • Atemproblematik
  • Schmerzwahrnehmung

Empfohlen für

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte, Kinderkrankenpflege
  • Therapeuten
  • Eltern und Betroffene
  • Interessierte

Umfang: 6 UE