Das Schulungszentrum für Pflegeberufe

Notfallmanagement in der ambulanten Intensiv- & Beatmungspflege

186,00 

  • Juli 2022
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
+

Bitte wählen Sie ein Datum aus

Beschreibung

In der ambulanten Intensivpflege müssen die Pflegefachkräfte jederzeit darauf vorbereitet sein, dass der Alltag durch einen Notfall unterbrochen werden kann. Notfälle sind meist unvorhersehbar und weder an bestimmte Zeiten, Orte oder Situationen gebunden.

Wie kann man sich vorbereiten? Und ab wann ist ein Ereignis eigentlich ein Notfall?

Sie werden in diesem Seminar theoretisch und praktisch an mögliche Notfälle herangeführt, damit Sie sicher und besonnen handeln können. Außerdem lernen Sie mögliche Hilfsmittel kennen und erarbeiten Algorithmen für verschiedene Notfallsituationen.

Inhalt

  • Definition von Notfällen
  • Unterschiede zwischen Notfällen in der Klinik, Zuhause und der Öffentlichkeit
  • Erkennen von Notfällen
  • Verhalten in Notfallsituationen
  • Notfälle bei beatmeten Personen
  • Instrumente im Notfallmanagement
  • Praktische Übungen

Empfohlen für

  • Pflegefachkräfte / Pflegekräfte in der ambulanten Intensiv- und Beatmungspflege
  • Personen, die Umgang mit beatmeten Kunden haben

Umfang: 8 UE